geb. 1989 im Sauerland, lebt und arbeitet als Illustratorin in Köln.

Sie bebildert Romane, Magazine, Internetseiten und Anderes. Leidenschaften, die sich auch in ihren Arbeiten widerspiegeln sind Musik, Tiere und Pflanzen.  

Ausstellungen aktuell:

Dauerausstellung „Der Ozean am Ende der Straße“

         im Eingangsbereich des Gallery Loft Cologne, Köln

Früher:

2019 Mai Helios und Selene mit Maren Ruhland im Odonien, Köln

2019 März - Mitte Mai Ausstellung im Gloria Theater, Köln

2018 November + Dezember "Geschwister Fürchterlich" im Saisongeschäft auf

         der Körnerstraße 46, Köln

2018 Februar + März Ausstellung im Gloria Theater, Köln

2017 Oktober + November Ausstellung und Wandbemalung in der Zooschänke, Köln

2017 August + September "Geschwister Fürchterlich" im Saisongeschäft auf der    

         Körnerstraße 46, Köln

2016 "to bring you my love" bei Parallel Schallplatten, Köln   

2016 "Spielfrei" in der Galerie Petersburger Art, Köln

2016 Arbeiten zum Thema Literatur und anderes in der R2 Buchhandlung, Siegburg

2016 Arbeiten zum Thema Yoga und Buddhismus im 3 Schätze Laden, Bonn

2016 Saisongeschäft Februar und März mit Anja Noack, Köln

2016 Dauerausstellung „Der Ozean am Ende der Straße“

         im Gallery Loft Cologne, Köln

2016 „Die Begierden sind frei“ in Le Pop Lingerie, Köln

2015 Ausstellung im Hochbunker K101, Köln

2015 Ausstellung der Diplomarbeit

         „Der Ozean am Ende der Straße“ in Siebter Himmel, Köln

2013 Passagen, bei der ecosign in Köln

2012 „Illu ’12“, Illustratoren Festival in Köln

2012 „Wenn es dunkel wird“, im DQE Köln

2011 „Tatortskizzen“ bei Jack in the Box, Köln